STALU_PA_362_3.jpg
previous arrow
next arrow
 

Zentralschweizerische Gesellschaft für Familienforschung

 

Referat von Markus Lischer

Samstag, 27. April 2024, 14.00 Uhr
Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Hörsaal 8

Ein Mann erforscht am Bildschirm einen Stammbaum (KI-generiertes Bild)Wer die Geschichte seiner Familie erforschen will, wird früher oder später Archive benutzen müssen. Für viele sind dies Orte, die sich einem nur schwer erschliessen.

Die digitale Revolution hat in den letzten Jahren neue Möglichkeiten eröffnet, und vermutlich wird diese Entwicklung rasant weiter gehen. Trotzdem ist die perfekte Archiv-Recherche auf Knopfdruck noch lange ein Wunschtraum.

Archive bieten eine Entdeckungsreise, die Sie bereits zuhause beginnen können. In diesem Referat werden wir zuerst grundsätzlich darauf eingehen, was man in einem Archiv erwarten kann. Der Referent wird Ihnen einige Tipps geben, um online am richtigen Ort zu suchen sowie die passenden Fragen zu stellen.

Niemand kann die Bestände aller Archive der Zentralschweiz überblicken. Deshalb soll an diesem Nachmittag Zeit bleiben, dass auch Sie Ihre Geheimtipps den Zuhörerinnen und Zuhörern weitergeben können.

 

Die Mitglieder der ZGF werden ermuntert, auch Verwandte sowie Freundinnen und Freunde an die Veranstaltung mitzunehmen. Gäste sind herzlich willkommen im Vortragslokal in der Universität Luzern.