STALU_PA_362_3.jpg
previous arrow
next arrow
 

Zentralschweizerische Gesellschaft für Familienforschung

 

Ist Ihnen bei der Arbeit mit den von Familysearch digitalisierten Luzerner Kirchenbüchern auch schon der Reiter «Aufnahme-Index» aufgefallen? Zunehmend (fast immer) finden sich dort die entsprechenden Namen der Seite aus dem Kirchenbuch. 

aufnahme index familysearchFamilysearch hat im Juli 2022 ihrem Schweizer Index 2.3 Millionen Datensätze hinzugefügt. Es ist nicht bekannt, ob dieser Index manuell erstellt wurde oder automatisiert. Die Menge ist riesig, die Qualität der Namen erstaunlich gut - erwarten sie aber keine 100-prozentige Genauigkeit! 
Die Schreibweise der Namen folgt dem Original, wurde also weder normalisiert, ergänzt noch modernisiert. Wenn Sie auf das Dokument-Icon ganz links klicken, können Sie weitere Details zu diesem Namen anschauen und offensichtliche Fehler auch gleich korrigieren. 

Der grosse Nutzen dieser Indexierung liegt darin, dass diese Namen auch in der Suchfunktion «Suche nach Aufzeichnungen» integriert sind. Findet man ein Ereignis nicht am erwarteten Ort, braucht man nun nicht alle Pfarreien durchzugehen, sondern entdeckt das Ereignis vielleicht über die Suchfunktion.

Erwarten Sie keine Wunder - Überraschungen sind aber durchaus möglich. 

 

Abb. aus dem Taufbuch von Ettiswil (ein kostenloses Konto bei familysearch.org ist Voraussetzung)